Die IndustryCon – geballtes Wissen zur Digitalisierung an einem Tag

    Am 27. Oktober 2016 findet – erstmalig im Umfeld der StartupCon – die IndustryCon statt. Ein passender Rahmen, denn die digitale Transformation bedeutet für alle Unternehmen, dass sie um- und weiterdenken müssen. Hierzu sind neue Lösungen und Wege gefragt, mit denen Produktentwicklung sowie Produktions- und Organisationsabläufe zukunftsorientiert gestaltet werden können.

    In dem Kontext ist es möglich, durch das Internet of Things (IoT) ein großes Potential zu generieren, aber ebenso bringt dieses auch große Herausforderungen mit sich – für IT und Management. Hier müssen Fragen beantwortet werden. Zum Beispiel: Wie lassen sich kurzfristig Wettbewerbsvorteile erzielen und gleichzeitig der Wert für die langfristige erfolgreiche Geschäftsentwicklung nachweisen? Oder in welchem Geschäfts-/Organisationsbereich soll die Umsetzung beginnen?

    Obwohl sich in den vergangenen Jahren die Sichtweise bereits in vielen Unternehmen weiterentwickelt hat, ist die Umsetzung von IoT-Projekten noch immer keine Selbstverständlichkeit. Hier ist es lohnend, auch auf Know-how zurückgreifen zu können, das andere bereits gesammelt haben. So wird auf der IndustryCon zum Beispiel gezeigt, wo sich bereits heute Augmented Reality sinnvoll einsetzen lässt oder wie mittels Sensoren, Prozesse effizienter zu gestalten sind.

    Top-Referenten – Erfahren Sie von Experten der Branche etwas über neue Chancen der Digitalisierung, Strategien gegen Marktverdrängung sowie geeignete Prozesse und Methoden für zukunftsfähige Geschäftsmodelle.

    Ein weiterer Vorteil – Mittelstandsunternehmen können in diesem Umfeld sowohl auf Startups als auch auf nationale und internationale Experten treffen: Eine gute Gelegenheit zum Austausch über neuen Denkweisen, digitale Innovationen und dem frischen Wind der jungen Generation.

    Tickets – Der Preis pro Ticket beträgt 349,- Euro.

    Mehr: www.industrycon.de

     

    Anreise zur LANXESS arena – Rund um die LANXESS arena stehen den Besuchern, die mit dem Auto anreisen in Parkhäusern direkt an der Arena viele Stellplätze zur Verfügung. Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, können mit der Bahn im Regional- und Fernverkehr bis Köln Messe/Deutz fahren. Vom Flughafen Köln aus fahren in regelmäßigen Abständen S- und Regionalbahnen zwischen den beiden Haltepunkten. Darüber hinaus kann man mit den KVB Linien 1, 3, 4 und 9 ebenfalls direkt bis zur LANXESS arena vorfahren.