Code42: Leitfaden „Schatten-IT“ und die neue Bedeutung von Backup als Wachstumstreiber

    München, 4. Oktober 2017 – Code42, Anbieter von cloudbasierter Datensicherheit, -wiederherstellung und -sichtbarkeit im gesamten Unternehmen, ist Austeller auf der diesjährigen it-sa vom 10. bis zum 12. Oktober 2017 in Nürnberg. Auf dem Stand 9-238 in Halle 9 informiert Code42 die Besucher über die neue Bedeutung von modernem Endgeräte-Backup als Wachstumstreiber in Unternehmen. Als besonderes Highlight stellt Code42 allen Besuchern seinen umfassenden Praxisleitfaden „Das Phänomen Schatten-IT: Wenn gute Absichten plötzlich zum Problem werden“ in Zusammenarbeit mit der EICAR und IT-Rechtsexperten zur Verfügung.

    „Schatten-IT bedeutet positive Absichten, die potentiell schwerwiegende Konsequenzen für das gesamte Unternehmen haben und sie ist Fakt auf allen Unternehmensebenen. Das hat auch kürzlich unsere CTRL-Z Studie mehr als deutlich gemacht,“ sagt Carsten Graf, Managing Director DACH bei Code42. „Darum haben wir sie gemeinsam mit unabhängigen Branchen-Experten zu einem der Kernthemen der diesjährigen it-sa gemacht. IT-Verantwortliche erhalten mit dem Leitfaden konkrete, praxisnahe Hilfestellungen bei der zielführenden Bewältigung dieser komplexen Herausforderung.“

    Der Leitfaden diskutiert in Zusammenarbeit mit der EICAR und Anwälten für Cyberrecht im Detail die Ursachen und eigentlichen Gefahren von Schatten-IT, klärt die jeweiligen Verantwortlichkeiten im Unternehmen und gibt praxisnahe, sofort umsetzbare Anleitungen für Vorbeugung, Aufklärung und alternative Lösungen. Zudem betrachtet er das Phänomen aus der rechtlichen Perspektive mit Blick auf die kommende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

    Des Weiteren informiert Code42 auf der Messe über die steigende Bedeutung von Backup-Lösungen im Kontext des Unternehmenswachstums. Informationen sind das Fundament und der Motor für Geschäftserfolg im digitalen Zeitalter. Daher ist die konstante Absicherung aller Daten auf allen Endgeräten durch Backups in hoher Frequenz Integraler Teil jeder Unternehmensstrategie. Zudem wird durch umfassende Lösungen von Anbietern wie Code42 über die Backup-Funktionen an allen Endpunkten ständig Transparenz über den Verbleib der Daten sichergestellt.

    Besuchen sie Code42 auf der it-sa in Halle 9, Stand 9-238 und erfahren Sie mehr!
     

    Über Code42
    Code42 ist Anbieter von cloudbasierter Datensicherheit und -wiederherstellung und schützt über 47.000 Unternehmen und Organisationen weltweit. Code42 ermöglicht IT- und Sicherheits-Verantwortlichen in einigen der renommiertesten Marken im Business- und Bildungsbereich die zentrale Verwaltung und Absicherung von kritischen Daten. Von der Überwachung von Datenbewegung und -nutzung an Endpunkten, über die Einhaltung von Datenschutz-Richtlinien bis zur schnellen Datenwiederherstellung nach einem Zwischenfall, egal, was ihn ausgelöst hat. Code42 ist essenziell für die Datensicherheitsstrategie jeder Organisation. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota, und wird von Accel Partners, JMI Equity, NEA und Split Rock Partners unterstützt.

    Mehr Informationen finden Sie unter https://www.code42.com/de/ und im Blog unter http://blog.code42.com/de/.